Wartung

Regelmäßige Wartungen für eine lange Lebensdauer und geringere Ausfallzeiten Ihrer Maschinen

Um Ausfallzeiten zu verkürzen oder gar zu vermeiden, sollten Sie Ihre hochwertigen CNC Maschinen regelmäßig einer fachkundigen Inspektion und Wartung unterziehen.

Wir bieten Ihnen exklusive Wartungsverträge mit 24-Stunden-Service.

Ihr Vorteil: Je nach Bedarf und Notwendigkeit wird Ihr Maschinenbestand alle sechs bis zwölf Monate, gemäß der Herstellerempfehlung, sachgerecht gewartet mit Original Teilen vom Hersteller – und Sie müssen sich um nichts Weiteres kümmern.

 

DGUV Vorschrift 3 (Ehemals BGV A3) – Prüfung

Gemäß Unfallverhütungsvorschrift sind elektrische Anlagen und Betriebsmittel vor der ersten Inbetriebnahme bzw. vor Wiederinbetriebnahme nach einer Änderung oder Instandsetzung und in bestimmten Zeitabständen (Regelfrist 2-4 Jahre) durch eine Elektrofachkraft zu überprüfen.

Bei der DGUV Vorschrift 3 Prüfung handelt es sich um eine elektrische Sicherheitsprüfung. Damit lässt sich für maximale Sicherheit sorgen, Gefahren werden frühzeitig erkannt und können vermieden werden.

Für diese Überprüfungen und selbstverständlich auch für etwaige Revisionsarbeiten an Ihren Anlagen und Werkzeugmaschinen (Betriebsmittel ausgenommen) steht Ihnen unser autorisiertes und von TÜV Saarland geschultes Fachpersonal zur Verfügung.  Selbstverständlich werden alle Überprüfungen mittels Prüfbericht und Prüfplakette dokumentiert.

www.chrisreiner.de, Gewerbefotografie, Architekturfotografie, Portraitfotografie